Eingestellte Auflösung eines Raspi oder BBB abfragen

Um herauszufinden, welche Bildschirmauflösung ein RasPi oder ein BeagleBoneBlack verwendet, sind folgende Kommandos hilfreich:

pi@raspberrypi ~ $ cat /proc/cmdline
dma.dmachans=0x7f35 bcm2708_fb.fbwidth=1318 bcm2708_fb.fbheight=736 bcm2708.boardrev=0x3 bcm2708.serial=0xfac46d2a smsc95xx.macaddr=B8:27:EB:C4:6D:2A sdhci-bcm2708.emmc_clock_freq=250000000 vc_mem.mem_base=0xec00000 vc_mem.mem_size=0x10000000 dwc_otg.lpm_enable=0 console=ttyAMA0,115200 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p6 rootfstype=ext4 elevator=deadline rootwait

Oder auf einem BeagleBoneBlack:

root@beaglebone:~# cat /proc/cmdline
console=tty0 console=ttyO0,115200n8 capemgr.disable_partno=BB-BONELT-HDMI video=HDMI-A-1:800x480@60 root=UUID=639c0198-9bfd-4609-9c6a-abbb25a2e049 ro rootfstype=ext4 rootwait fixrtc quiet init=/lib/systemd/systemd

„Eingestellte Auflösung eines Raspi oder BBB abfragen“ weiterlesen

Helligkeit eines BB_View 7.0″ Displays einstellen

Nun benutze ich schon eine ganze Zeit ein BB_View LED TFT Display für meinen Beaglebone, aber bislang bin ich nicht auf die Idee gekommen, mal die Helligkeit zu verändern.

Oder, um genau zu sein, die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung.

Nach längerer Google Suche bin ich auf folgendes gestossen:

Unter /sys/class/backlight/backlight.12 (wobei die Zahl am Ende variieren kann) finden sich einige Files, mit denen sich die Hintergrundbeleuchtung steuern und kontrollieren lässt.

Z.B.:

cat actual_brightness gibt die aktuell Helligkeit aus (bei mir zwischen 0 und 100)

cat max_brightness den Maximalwert

Mit echo 90 > brightness stellt man die Helligkeit auf den Wert 90