Wo sind die synchronisierten Hintergrundbilder?

Windows 10 hat ja die nette Eigenschaft bestimmte Einstellungen wie Hintergrundbilder, Schriftgrößen, etc. auf alle Computer zu synchronisieren, auf denen man sich mit einem Microsoft Account anmeldet.

Aber was, wenn man sich mit einem neuen Account anmelden möchte (oder muss), und die über Jahrzehnte gesammelten Hintergrundbilder dann nicht mehr wiederfindet?
Das ist selbst dann ärgerlich, wenn es nur um 10 Fotos vom Segeln geht, wie in meinem Fall 🙂

Die Lösung ist einfach, wenn man weiß wo die Bilder sind.

Wichtig ist, dass man sich auf dem fraglichen Gerät schon mal mit dem alten Account angemeldet hat und die Windows 10 Hintergrundbilder tatsächlich schon heruntergeladen wurden.
Dann findet man die Bilder im AppData Verzeichnis des alten Users:
C:\Users\<username>\AppData\Local\Microsoft\Windows\Themes\RoamedThemeFiles\DesktopBackground

<username> muß dabei natürlich durch den Namen des alten Users ersetzt werden.

Falls es diesen Ordner bei Euch nicht gibt, kann man in der Registry nachsehen, wo er sich genau befindet.
Also regedit.exe starten und unter HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Desktop\General nachsehen.
Dort gibt es den Wert WallpaperSource, der einem den Weg weist.

Ich habe meine Bilder jedenfalls wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.